Norman Leto

Norman Leto - geboren 1980 in Polen als Łukasz Banach, ist Dokumentarfilmer und Autodidakt in den künstlerischen Bereichen Malerei, Film und Neue Medien. 2006, während eines Aufenthalts in Krakau, Polen, nahm Banach das Pseudonym Norman Leto an. Seine erste Solo-Ausstellung fand 2007 im Zentrum für zeitgenössische Kunst in Warschau statt. Im selben Jahr arbeitet er mit dem Theaterregisseur Krystian Lupa bei der Performance "Factory Two" zusammen. In den Jahren 2009 und 2010 arbeitete Leto in New York und arbeitete an seinem autobiographischen Roman "Sailor"; zu dem er einen Film unter selbigem Titel produzierte. Der Film wurde beim 10. New Horizons Film Festival in Polen (2010) im Rahmen der Sektion "New Cinema" gezeigt. "Sailor" wurde weltweit auf Arthouse-Filmfestivals und in modernen Kunstinstitutionen gezeigt. 2010 zog Norman nach Warschau, wo er mit der Arbeit an "PHOTON" begann. Im Januar 2017 begann Norman mit der Arbeit an einem weiteren Drehbuch mit dem Titel "Pilot". 


Filmografie:

2010: "Sailor"
2016: "Photon"


Vorname:
Norman
Name:
Leto
Regie
Photon
Drehbuch
Photon
Kamera
Photon