Urszula Antoniak

Urszula Antoniak (geb. 1968) studierte in Katowice und Amsterdam. Sie begann ihre Laufbahn als Regisseurin und Drehbuchautorin erst nach ihrer Ausreise in die Niederlande und drehte bisher sieben Spielfilme, darunter „Nothing Personal“ (2009), „Code Blue“ (2011) und „Nude Area“ (2014).

Vorname:
Urszula
Name:
Antoniak
Geburtsort:
Częstochowa
Regie
Code Blue, Beyond Words, Nude Area
Drehbuch
Code Blue, Beyond Words, Nude Area